Dating Seiten Test

 

'Weil Dating funktioniert, 
wenn man das richtige Portal nutzt.'

 

 


Elitepartner.de

 

 

Elitepartner.de - gebildete Singles gezielt finden

Bei Elitepartner.de sind überwiegend Akademiker sowie Unternehmer mit einer abgesicherten, finanziellen Situation zu finden. Über 3 Millionen Mitglieder weist das Portal für anspruchsvolle und gebildete Singles auf. Der größte Vorteil der Kennenlernplattform ist der Persönlichkeitstest und das damit verbundene punktgenaue Matching.

Die Top 3 Alternativen zu ElitePartner

Für MännerFür Frauen
1. Beste Dating Site mit den schönsten Frauen von allen Sites 1. Beste Dating Site
2. Beste Dating Site Beste Erfolgsquote! 2. Beste Dating Site
3. Beste Dating Site mit den meisten Frauen3. Beste Dating Site
Tipp: Einfach bei den 3 besten Seiten kostenlos angemelden.

Passenden Partner finden statt Chat-Geplänkel

Auf Elitepartner.de geht es darum, einen Partner für das Leben zu finden. Der Auswahlprozess orientiert sich dabei - anders als bei anderen Portalen - auch an der eigenen wirtschaftlichen Kraft und dem Karriereerfolg, dem Bildungslevel, gesellschaftlichen Ansichten und den Lebenszielen. Am Anfang des Registrierungsprozesses steht ein etwa 30-minütiger Persönlichkeitstest. Mit diesen Daten erfolgt dann das Matching. Sofort nach Durchlaufen der Anmeldung werden attraktive Partnervorschläge angezeigt. Die verpixelten Profilfotos dienen der Sicherheit und Anonymität der Mitglieder und können erst auf Anfrage von den jeweiligen Membern freigeschaltet werden. Auf Elitepartner.de findet sich ein leicht erhöhter Damenanteil, das Durchschnittsalter der Mitglieder ist Mitte/Ende 30. Neben Partnervorschlägen, die nach Matchingpunktzahl angezeigt werden, offeriert das Portal für anspruchsvolle Singles auch zahlreiche Tipps für Neumitglieder sowie erfahrene Nutzer. Übersichtlich angeordnet sind nicht nur die persönlichen Nachrichten, neue Vermittlungsvorschläge und Neuigkeiten von Elitepartner.de, sondern auch das Magazin und das Forum der Seite.

Nicht ganz billig

Die Kosten, die für eine Premium-Mitgliedschaft anfallen und zum Anschreiben von Mitgliedern berechtigen sowie zahlreiche andere Funktionen freischalten, sind relativ hoch. Dies allein ist jedoch schon ein Auslese-Prozess, der finanzschwache Singles außen vor lässt. Bei einer 3-monatigen Mitgliedschaft fallen 69,90 EUR pro Monat an. Für einen 6-Monats-Vertrag sind monatlich 49,90 EUR fällig. 12 Monate Membership werden mit Kosten von 39,90 EUR pro Monat angegeben und eine 2-Jahres-Mitgliedschaft schlägt mit 24,90 EUR monatlich zu Buche. Eine Besonderheit: Es sind Ermäßigungen für Unter-30-Jährige, Alleinerziehende und Existenzgründer auf Elitepartner.de verfügbar.

Elitär muss nicht negativ sein

Wer sich selbst zur "Elite" des Landes zählt, auf einem wirtschaftlich hohen Level lebt und mit einer überdurchschnittlichen Bildung ausgestattet ist, dem bieten sich auf Elitepartner.de mehr vermeintlich genau passende Vermittlungsvorschläge als auf Singlebörsen, die die breite Masse ansprechen. Dies geschieht zum Einen durch die relativ hohen Premium-Kosten, zum Anderen durch das punktgenaue Matching. Auch in Sachen Design, Sicherheit und Anti-Fake-Maßnahmen kann Elitepartner.de überzeugen.

 

 

Lesen Sie unseren ausführlichen Test mit Erfahrungen aus erster Hand (Erfahrungsbericht) sowie detaillierter Beschreibung aller Kosten (oder was kostenlos / gratis / umsonst möglich ist) als auch einer Bewertung, ob das Portal seriös und ohne Abzocke ist.
Bitte nicht verwechseln: Mögliche falsche Schreibweisen mit Verwechslungsgefahr für Elitepartner.de:
Elite partner de

   

Copyright 2012 DatingSeiten-Test.com. All Rights Reserved.